Höhere Fachschule Pflege

Höhere Fachschule Pflege

Voll-, Teilzeit- und verkürztes Studium möglich

Diplomierte Pflegefachpersonen HF übernehmen Fach- und Führungsverantwortung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen und sind für die Ausführung des pflegerischen Prozesses verantwortlich. Die Ausbildung beginnt ein- oder zweimal im Jahr. 

Für Pflegefachpersonen ist der Kontakt mit Patientinnen und Patienten oder Bewohnerinnen und Bewohnern eine wichtige Grundlage des Arbeitsalltags. Gemeinsam mit ihnen und ihrem Umfeld wird das Pflegeprogramm organisiert und koordiniert.

Die Pflegenden übernehmen Fach- und Führungsverantwortung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen. Darüber hinaus befassen sie sich mit Aufgaben wie zum Beispiel Prävention, Qualitätssicherung sowie Förderung der fachlichen Kompetenz.

Weitere Informationen