Höhere Fachschule Dentalhygiene

Höhere Fachschule Dentalhygiene

3-jährige Vollzeitausbildung

Dentalhygienikerinnen und Dentalhygieniker erkennen krankhafte Veränderungen an Zahnfleisch, Zähnen oder Mundschleimhaut. Sie informieren Patientinnen und Patienten über die richtige Zahn- und Mundpflege und therapieren Erkrankungen.

Als diplomierte Dentalhygienikerin oder diplomierter Dentalhygieniker übernehmen Sie eine beratende, begleitende und betreuende Funktion für Ihre Patientinnen und Patienten. Sie informieren sie über Ursachen und Konsequenzen von Erkrankungen sowie über mögliche Therapiemethoden.

Für die Entscheidung der Behandlungsmethode berücksichtigen Sie die Gesamtsituation Ihrer Patientinnen und Patienten. Darauf basierend treffen Sie eine optimal ausgerichtete Therapiewahl. Die Ausbildung zur diplomierten Dentalhygienikerin oder zum diplomierten Dentalhygieniker findet bei Careum Dentalhygiene an der Minervastrasse 99 in Zürich statt.

Mehr Informationen