Portrait Careum Bildungszentrum

Careum Bildungszentrum

Berufsfachschule und Höhere Fachschule für Gesundheitsberufe

Als modernes und wegweisendes Bildungszentrum für Gesundheitsberufe bereiten wir unsere Lernenden und Studierenden optimal auf ihren beruflichen Alltag im Gesundheitswesen vor. 

Auf dem Careum Campus in Zürich bieten wir unseren Lernenden und Studierenden acht praxisorientierte Ausbildungen im Gesundheitswesen in unmittelbarer Nähe unserer wichtigsten Praxispartner und der Universität Zürich an. Das Angebot umfasst die Berufsfachschulen Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales, Fachfrau/Fachmann Gesundheit und Medizinproduktetechnologin/-technologe sowie die Höheren Fachschulen Pflege, biomedizinische Analytik, medizinisch-technische Radiologie, Operationstechnik und Dentalhygiene.

Über 2300 Lernende und Studierende, 180 festangestellte Mitarbeitende und rund 300 Lehrbeauftragte machen das Careum Bildungszentrum zur führenden Ausbildungsinstitution von Gesundheitsberufen in der Deutschschweiz.

Bester Platz für eine praxisorientierte Ausbildung

Die Lernenden und Studierenden erlernen durch realistische Fallsituationen das theoretische Wissen und die geforderten Skills in einer modernen und praxisnahen Umgebung. Der Transfer in die Praxis und den Berufsalltag ist in enger Zusammenarbeit mit den Lehr- und Praktikumsbetrieben gewährleistet. Individuelle Lernbegleitung und -unterstützung, eine digitale Lernplattform sowie ein lernfreundlicher Campus fördern die Lernenden und Studierenden in ihrer Selbstlernfähigkeit und Selbstständigkeit.

Eine hohe Qualität in der Ausbildung ist uns wichtig. So ist das Careum Bildungszentrum nach dem Modell der «European Foundation for Quality Management» zertifiziert.

Gemeinsam für unsere Mission

Seit der Gründung im Jahr 2005 verfolgen alle Mitarbeitende des Careum Bildungszentrums eine Mission: Gemeinsam setzen wir uns für eine qualitativ hochwertige und praxisorientierte Ausbildung für Fachkräfte im Gesundheitswesen ein. Als wegweisendes Bildungszentrum für Gesundheitsberufe stellen wir Qualität und Innovation ins Zentrum unseres Handelns. Dies spiegelt sich in der Unternehmensstrategie wider und ist auch in unserer Kultur fest verankert. Wir reflektieren unsere Arbeit, übernehmen Verantwortung und denken zukunftsorientiert.

Im Leitbild ist unsere Unternehmensphilosophie als modernes Bildungszentrum festgehalten. Es wurde gemeinsam mit den Mitarbeitenden, der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat entwickelt. Im pädagogischen Leitbild ist zudem definiert, was wir unter gutem Unterricht verstehen. Es bildet den Orientierungsrahmen für unser pädagogisches Handeln und ist Bezugspunkt für die Weiterentwicklung unserer Unterrichtsqualität.

Eine starke Trägerschaft

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft wird das Careum Bildungszentrum getragen von der Careum Stiftung, der Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule, der Eleonorenstiftung Kinderspital Zürich sowie der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz. Die vier Trägerorganisationen verfügen insgesamt über 500 Jahre Erfahrung im Unterrichten von gesundheitsbezogenen und allgemeinbildenden Fächern sowie berufsspezifischen Fertigkeiten.

Downloads

Folgen Sie uns auf Social Media