Case Management ist die strukturierte und koordinierte Gestaltung von Unterstützungs- und Beratungsprozessen für Menschen, die in mehreren Lebensbereichen von Problemen betroffen und auf die Unterstützung resp. die Dienstleistungen von verschiedenen Fachstellen angewiesen sind. Als Case Manager:in unterstützen Sie Betroffene kontinuierlich bei der langfristigen gesundheitlichen, sozialen und beruflichen Integration. Sie initiieren und organisieren fallübergreifende Unterstützungsnetzwerke im Gesundheits- und Sozialbereich, die sich an den individuellen Lebenswelten, Bedürfnissen und dem Bedarf Ihrer Klient:innen orientieren.

In diesem praxisorientierten Nachdiplomkurs erweitern Sie Ihr Profil. Sie erlernen fall- und systembezogene Handlungskompetenzen, die Sie als Case Manager:in in verschiedenen Arbeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens einsetzen werden. Der Lehrgang vermittelt Ihnen neue Methoden des professionellen Handels bei komplexen Fällen, vertiefte Kenntnisse des Handlungskonzepts Case Management sowie Grundkenntnisse auf dem Gebiet der netzwerkorientierten Systemsteuerung. 

Sie erwerben sich im Lehrgang die Sicherheit, Fälle zu steuern und Ihre Arbeit ressourcen- und netzwerkorientiert zu gestalten. Danach sind Sie fähig, den dazu notwendigen Strukturaufbau und die Implementierung von Case Management unterstützend mitzugestalten. Das Gelernte können Sie konkret in Ihrer praktischen Arbeit in verschiedenen Settings anwenden. 

  • Zielgruppe

    Der modulare Lehrgang (NDK) richtet sich an diplomierte Fach- und Führungspersonen im Gesundheitswesen aus Akutspitälern, Langzeitinstitutionen, Spitex-Organisationen, Rehabilitationskliniken, Versicherungsfachleuten und weiteren Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen.

  • Zulassung

    • Diplomierte Pflegefachperson HF, Bachelor of Science (BSc) in Pflege, in Physiotherapie, in Ergotherapie, in Sozialer Arbeit und Sozialpädagogik
    • Anstellung in der direkten Pflege oder Beratung oder Zugang zu Patientinnen und Patienten, Klientinnen und Klienten
    • Aufnahme mit anderen Bedingungen «sur dossier» möglich: 
      Beratung und Antrag (per E-Mail)
    • Grundsätze zur Anerkennung von Lernleistungen (PDF)
  • Aufbau / Umfang

    Der Nachdiplomkurs besteht aus 3 Pflichtmodulen und 1-2 Wahlmodule und umfasst insgesamt 380 Lernstunden. Die Pflichtmodule umfassen 6 Präsenztage mit 48 Präsenzstunden und 50 Stunden angeleitetes Selbststudium. Der 6. Tag ist aufgeteilt in ½ Tag Supervision und ½ Tag kollegialer Beratung ohne Supervisorin. Dazu kommen die Lernstunden des Wahlmoduls.

    Wir setzen voraus, dass Sie bei Lehrgangstart mit den Funktionen von «Zoom» und der Lernplattform «moodle» vertraut sind.

    Zur Unterstützung steht Ihnen ein kostenloses Einführungsangebot zur Verfügung. Dieses kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden. Zwei weitere Angebote «Einführung Lesen, Schreiben und Literatur» sowie «Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement» unterstützen Sie im erfolgreichen Besuch und Abschluss Ihres Lehrganges.

    Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab. Die Module können auch als Einzelmodul gebucht werden.

  • Modulbestätigung

    Für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul wird eine Modulbestätigung ausgestellt. Das Modul kann während 5 Jahren an einen Lehrgang angerechnet werden.

  • Dauer

    Die modulare Weiterbildung kann in einem Zeitraum von 1 bis 5 Jahren absolviert werden.

  • Abschluss

    Der modulare Lehrgang schliesst ab mit dem Zertifikat Careum Weiterbildung «NDK Case Management im Gesundheitswesen».

  • Anschluss

    Verschiedene Module können an andere modulare Lehrgänge bei Careum Weiterbildung angerechnet werden. Genauere Informationen dazu erhalten Sie von der Careum Laufbahnberatung.

  • Kosten

    • Lehrgang ab CHF 7'800.– (je nach Modulwahl)
    • Anmeldegebühr CHF 300.–

    In den Kosten inbegriffen sind Kursunterlagen, die Lernplattform Moodle und die kostenlose Studienberatung. Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

Downloads

Pflichtmodul(e)

  • Case Management System- und Carearbeit

    CHF 1'900

    • 03.06.2024
      03.07.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Best Practice in Case Management im Gesundheitswesen

    CHF 1'900

    • 14.08.2024
      02.10.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage

Wahlmodul(e)

  • Spannungsfeld Ethik–Recht–Sozialversicherung

    CHF 1'900

    • 03.06.2024
      03.07.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Human Factors – in Gruppen und Teams zusammenarbeiten

    CHF 1'900

    • 24.01.2025
      28.03.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
  • Beratung kompakt

    CHF 1'900

    • 09.08.2024
      20.09.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau

      Warteliste

      Unterrichtstage
    • 14.10.2024
      02.12.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Konflikte lösen und verhandeln

    CHF 1'900

    • 15.08.2024
      26.09.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau

      Letzte Plätze

      Unterrichtstage

Einführungsmodul

  • Einführung Lesen, Schreiben und Literatur

    CHF 260

    • 29.05.2024
      29.05.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 28.08.2024
      28.08.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 13.11.2024
      13.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
  • Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement

    CHF 130

    • 08.03.2024
      08.03.2024
      Online-Veranstaltung

      Warteliste

      Unterrichtstage
    • 21.06.2024
      21.06.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 11.09.2024
      11.09.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 29.11.2024
      29.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage

Verantwortlich für dieses Angebot

  •  Philipp Schori

    Philipp Schori

    Modulverantwortlicher Pflege & Betreuung