Mühle Careum Haus

Kooperationspartner

Careum Weiterbildung kooperiert mit Praxisbetrieben, Verbänden und Fachorganisationen. Die systematische Zusammenarbeit garantiert Ihnen praxisnahe Weiterbildungen auf der Grundlage des aktuellen Wissensstandes.

Als Mitglied von diversen Verbänden oder Mitarbeitende von Kooperationspartnern profitieren Sie von Preisermässigungen. Wenn nicht anders vereinbart und unten erwähnt, sind dies CHF 100.- pro Modul und/oder CHF 30.- pro Kurstag. Beantragen Sie diese bei der Anmeldung zu Ihrer Weiterbildung.

Kooperationspartner

Was unsere Kooperationspartner sagen

  • «Unsere Mitarbeitenden nehmen gerne an den Weiterbildungen von Careum Weiterbildung teil, da diese praxisnah und mit vielen Fallbeispielen geschmückt sind. Die Zusammenarbeit ist durchaus positiv, denn aufgrund der jeweiligen Fachkompetenzen der verschiedenen Kursleitungen ist das Lernen spannend und kurzweilig. Auch die gute Koordination und die verschiedenen Kursdaten bei den Modulen ermöglicht ein optimales Planen der Weiterbildungen für den Betrieb.»

    Gabrielle Obrecht
    Gabrielle Obrecht
    Zentrumsleitung, Pflegezentrum Luegenacher AG
  • «Im Verband senesuisse haben sich rund 450 Betriebe der Alterspflege zusammengeschlossen. Diese wollen Betreuung und Pflege auf höchstem Niveau leisten, wozu gute Bildung die Basis ist. Mit Careum Weiterbildung haben wir hierfür eine optimal passende Partnerin gefunden.»

    Geschäftsleiter FRAGILE Suisse
    Christian Streit
    Geschäftsführer senesuisse
  • «Dank der Kooperation mit Careum Weiterbildung stehen einem breiteren Fachpublikum Kursangebote zur Verfügung, die wertvolle Kenntnisse über den Betreuungsalltag von Menschen nach Hirnverletzung (insb. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirntumor) vermitteln. 

    Die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bietet viele Chancen, für die wir sehr dankbar sind. Wir sind froh und glücklich, Kooperations-Partnerin von Careum Weitbildung zu sein.»    

    Geschäftsleiter FRAGILE Suisse
    Martin D. Rosenfeld
    Geschäftsleiter FRAGILE Suisse
  • «Die ASPS schätzt die hohe Ausbildungsqualität von Careum. Mit rund 8'500 Teilnehmende leistet Careum einen wichtigen Beitrag für das Gesundheitswesen. Wir schätzen die gute Zusammenarbeit sehr.»

    Marcel Durst
    Marcel Durst
    Geschäftsführer ASPS