Konzeptpapier zur Gesundheitskompetenz

Das Konzeptpapier zur Gesundheitskompetenz wurde im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und in Zusammenarbeit mit der Allianz Gesundheitskompetenz erarbeitet. Es entstand aus einer umfassenden Literaturrecherche sowie einem Diskussions-, Reflexions- und Austauschprozess mit zahlreichen Schweizer Akteur:innen im Bereich Gesundheitskompetenz. 

In den letzten Jahren sieht sich das Schweizer Gesundheitswesen mit einer zunehmenden Zahl an komplexen Herausforderungen konfrontiert. Dazu gehören der Klimawandel, die COVID-19 Pandemie, die Infodemie, aber auch digitale Transformationsprozesse oder geopolitische Auseinandersetzungen. Im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hat das Careum Zentrum für Gesundheitskompetenz daher gemeinsam mit Expert:innen ein praxisorientiertes Konzeptpapier erarbeitet, um das facettenreiche Konzept der Gesundheitskompetenz in Anbetracht der dynamischen gesellschaftlichen, technischen und umweltbezogenen Entwicklungen zu beleuchten, ein gemeinsames Konzeptverständnis zu entwickeln, und eine Definition des Konzepts Gesundheitskompetenz mit Fokus auf die Schweiz bereitzustellen.

Das Konzeptpapier Gesundheitskompetenz ist auf Englisch, Deutsch, Italienisch und Französisch verfasst.

Hand baut hölzerne Bausteine aufeinander

Konzeptpapier zur Gesundheitskompetenz

Laden Sie sich die deutsche Version des Konzeptpapiers herunter.

Download

Français, Italiano, English

  • Competenze di salute: documento di riferimento

    pdf (3.22 MB)
    Download
  • Document conceptuel sur la littératie en santé

    pdf (3.11 MB)
    Download
  • A concept paper on health literacy

    pdf (3.58 MB)
    Download