Höhere Fachschule Operationstechnik

Höhere Fachschule Operationstechnik

3-jährige Vollzeitausbildung

Diplomierte Fachpersonen Operationstechnik HF sind für die personelle und materielle Organisation und Logistik bei geplanten und notfallmässigen Operationen zuständig. Die Ausbildung beginnt jeweils in der 38. Kalenderwoche.

Als zukünftige diplomierte Fachperson Operationstechnik HF sind Sie für die fachgerechte Anreichung des Sterilgutes, die vorausschauende Instrumentation und die korrekte Handhabung der technischen Apparaturen, Geräte und Einrichtungen im Operationssaal verantwortlich.

In Ihrem Arbeitsalltag arbeiten Sie mit verschiedenen Teams der Chirurgie und Anästhesie sowie mit Lagerungs- und Hilfspersonal zusammen. Gemeinsam mit ihnen sorgen Sie im Operationssaal für das Wohlbefinden und die Sicherheit der Patientinnen und Patienten.

Mehr Informationen