Was ist «gutes Altern»? Angesichts einer gestiegenen Lebenserwartung und einer alternden Gesellschaft wird diese Frage immer wichtiger. Dieser Lehrgang beleuchtet die zentralen Faktoren, die das «gute Altern» beeinflussen, sowohl aus entwicklungspsychologischer, gesundheitsbezogener als auch aus gesellschaftlicher Perspektive

Als Fach- oder Führungsperson aus dem Gesundheits-, Sozial- und Gemeinwesen beschäftigen Sie sich während des Lehrgangs intensiv mit gerontologischen Fragestellungen. Sie erwerben umfassendes Wissen und praxisrelevante Kompetenzen für Ihre professionelle Arbeit mit und für betagte Menschen und erhalten Ansatzpunkte für die konkrete Altersarbeit. 

Der modulare Aufbau dieser Weiterbildung ermöglicht es Ihnen, vertiefte Kompetenzen für Ihren Arbeitskontext aufzubauen. Dazu gehören die individuelle Beratungs-, Pflege- und Unterstützungsarbeit für betagte Menschen, die Arbeit in einem Gemeinwesen oder auch politische Tätigkeiten. Gleichzeitig regt der Lehrgang Sie dazu an, den eigenen Aufgaben- und Tätigkeitsbereich weiterzuentwickeln und auszugestalten.

  • Zielgruppe

    Der modulare Lehrgang richtet sich an Heim- bzw. Institutionsleitungen, Leitungspersonen Spitex/ambulante Dienste, diplomierte Pflegefachpersonen, Fachpersonen Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Altersbeauftragte in Gemeinden oder Ressortverantwortliche Soziales, kirchliche Mitarbeitende/Diakone, politische Verantwortungsträger:innen sowie Quereinsteiger:innen aus Dienstleistungsunternehmen, Banken, Versicherungen, Hotellerie und Gastronomie.

  • Zulassung

    •  Abgeschlossene Berufsausbildung  (Sekundarstufe 2 oder Tertiärstufe)
    •  Aktuelle oder geplante Tätigkeit im Altersbereich, z.B.  Institutionsleiter, Spitexleiter, Koch/Köchin, psychosoziale Berufe,  Apotherker:innen etc.
    •  Interesse an der aktiven Auseinandersetzung mit dem Thema "Alter(n)" 
    •  Wir empfehlen mind. 1 Jahr Berufserfahrung
    •  Aufnahme mit anderen Bedingungen «sur dossier» möglich: 
      Beratung und Antrag (per E-Mail) 
    • Grundsätze zur Anerkennung von Lernleistungen (PDF)
  • Aufbau / Umfang

    Der modulare Lehrgang besteht aus 2 Pflichtmodul und 2 Wahlmodulen und umfasst insgesamt 310 Lernstunden. Davon sind 160 Stunden (20 Tage) Präsenzunterricht und 150 Stunden angeleitetes Selbststudium.

    Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab. Der Einstieg ist mit jedem Modulstart möglich. Die Module können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

    Unsere Weiterbildungsangebote gestalten wir papierlos. Daher setzen wir voraus, dass Sie ein internetfähiges Arbeitsgerät (z.B. Laptop) haben und bei Lehrgangstart mit den Funktionen von «Zoom» und der Lernplattform «moodle» vertraut sind.

    Zur Unterstützung steht Ihnen ein kostenloses Einführungsangebot zur Verfügung. Dieses kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden. Zwei weitere Angebote «Einführung Lesen, Schreiben und Literatur» sowie «Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement» unterstützen Sie im erfolgreichen Besuch und Abschluss Ihres Lehrganges.

  • Dauer

    Die modulare Weiterbildung kann in einem Zeitraum von zehn Jahren absolviert werden.

  • Abschluss

    Der modulare Lehrgang schliesst ab mit dem Zertifikat Careum Weiterbildung «Praktische Gerontologie».

  • Anschluss

    Verschiedene Module können an andere modulare Lehrgänge bei Careum Weiterbildung angerechnet werden. Genauere Informationen dazu erhalten Sie von der Careum Laufbahnberatung.

  • Kosten

    Lehrgang CHF 7100.
    Anmeldegebühr CHF 300.

    In den Kosten inbegriffen sind Einführung in Zoom und Moodle, Kursunterlagen, die Lernplattform Moodle und die kostenlose Studienberatung. Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

    Fördermöglichkeiten Kanton Aargau:
    Das Departement für Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau richtet Weiterbildungsbeiträge für die Ausbildungsstufen A1, A2, B1 und B2 in Palliative Care aus. https://www.palliative-aargau.ch/bildung

Downloads

Pflichtmodul(e)

  • Gerontologische Grundlagen

    CHF 1'900

    • 03.04.2024
      29.04.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
    • 04.11.2024
      26.11.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Palliative und Spiritual Care (Niveau A2)

    CHF 1'400

    • 01.05.2024
      28.06.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau

      Letzte Plätze

      Unterrichtstage
    • 18.10.2024
      11.12.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage

Wahlmodul(e)

  • Demenz im Fokus

    CHF 1'900

    • 12.08.2024
      04.10.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Gerontopsychiatrische Krankheitsbilder

    CHF 1'900

    • 12.08.2024
      30.09.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage
  • Spannungsfeld Ethik–Recht–Sozialversicherung

    CHF 1'900

    • 03.06.2024
      03.07.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau
      Unterrichtstage

Einführungsmodul

  • Einführung Lesen, Schreiben und Literatur

    CHF 260

    • 29.05.2024
      29.05.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 28.08.2024
      28.08.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 13.11.2024
      13.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 26.02.2025
      26.02.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 26.05.2025
      26.05.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 28.08.2025
      28.08.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 13.11.2025
      13.11.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
  • Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement

    CHF 130

    • 21.06.2024
      21.06.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 11.09.2024
      11.09.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 29.11.2024
      29.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 05.03.2025
      05.03.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 18.06.2025
      18.06.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 03.10.2025
      03.10.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 27.11.2025
      27.11.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage