Medizinproduktetechnologie

Medizinproduktetechnologe/-login EFZ

3-jährige Ausbildung

Als Medizinproduktetechnologin oder Medizinproduktetechnologe EFZ sind Sie für die Aufbereitung von Medizinprodukten zuständig. Die Ausbildung gehört zur beruflichen Grundbildung und kann nach der obligatorischen Schulzeit absolviert werden.

Während der Ausbildung zur Medizinproduktetechnologin oder zum Medizinproduktetechnologen erlernen Sie unter anderem die Bewirtschaftung sowie das Reinigen, Desinfizieren und Sterilisieren von Medizinprodukten.

Als Medizinproduktetechnologin oder Medizinproduktetechnologe prüfen und kontrollieren Sie Geräte und Medizinprodukte auf ihre Funktionalität und führen Routinetests durch. Sie stellen Geräte für unterschiedliche Sterilisationsverfahren bereit, führen Prozesskontrollen durch und sind für die Freigabe der Medizinprodukte verantwortlich.

Mehr Informationen