Portrait Careum Hochschule Gesundheit

Careum Hochschule Gesundheit

Berufsbegleitend, praxisbezogen und forschungsgestützt

Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungsstudiengänge in Pflegewissenschaft und -management sind die Kernkompetenz der Careum Hochschule Gesundheit. Das Studium lässt sich flexibel gestalten – ideal für die Vereinbarkeit von Job, Studium und Familie. 

Die Careum Hochschule Gesundheit bietet Ausbildungsstudiengänge in Pflegewissenschaft sowie eine breite Palette an Weiterbildungsstudiengängen an. Sie ist der Fachbereich Gesundheit der Kalaidos Fachhochschule Schweiz.

Sprungbrett für eine Karriere im Gesundheitswesen

Das Angebot der Careum Hochschule Gesundheit richtet sich an ambitionierte Berufsleute, die in ihrem Berufsleben den entscheidenden Schritt vorwärts machen wollen. Zugelassen werden Personen mit Diplomen von Höheren Fachschulen und Fachhochschulen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich.

Der Bachelor of Science in Nursing ist als Aufbaustudiengang für Pflegefachpersonen HF angelegt. Daran anschliessend eröffnet sich die Möglichkeit, einen Studiengang im Master of Science in Nursing mit verschiedenen Schwerpunkten zu belegen.

Die Studierenden der Weiterbildungsstudiengänge CAS, DAS und MAS sind erfahrene Gesundheitsfachpersonen mit mehrjähriger Berufserfahrung, die eine Spezialisierung oder eine fachliche Vertiefung anstreben.

Careum Hochschule Gesundheit

Pflegewissenschaft studieren

Lernen Sie die Careum Hochschule Gesundheit und ihre Angebote besser kennen.
 

Mehr erfahren

Angebot und Schwerpunkte

Die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen stehen im Fokus der Bildungsangebote. Die Schwerpunkte der Studiengänge liegen auf überfachlichen Themen wie Forschungsanwendung, klinisches Assessment, interprofessionelle Zusammenarbeit oder Patienten- und Angehörigenedukation. Fachspezifische Themen sind Symptommanagement und anti-tumorale Therapien in der Onkologie sowie Frührehabilitation und Parkinson in der Neurologie.

In der Weiterbildung liegen die Schwerpunkte auf Management und Leadership, Onkologie, Palliative Care, Geriatric Care, Care Management, Neurologie, Wound Care, Rehabilitation, Kardiologie, Nephrologie und Pflege- und Gesundheitsrecht.

Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltungen Hochschule Gesundheit

Interessiert an einem Studium? Besuchen Sie eine Infoveranstaltung! 

Nächste Termine

Berufsbegleitend studieren

Die Studiengänge sind inhaltlich und organisatorisch auf die beruflichen Erfordernisse ausgerichtet. Ziel ist es, das Gelernte sinnvoll und gewinnbringend bei der Arbeit in den Gesundheitsbetrieben einsetzen zu können. Beruf und Studium werden so optimal miteinander verbunden.

Im Aufbau unserer Studiengänge berücksichtigen wir die Lebenssituation und die Bedürfnisse berufstätiger Personen. Die Module können flexibel zusammengestellt und über mehrere Jahre verteilt werden. Diese Flexibilität macht unser Angebot aus – die Möglichkeit, Berufstätigkeit, Familie und Studium zu vereinbaren und alles «unter einen Hut zu bringen».

Praxis und Forschung ergänzen sich

In die Studieninhalte fliesst bewährtes und aktuelles Wissen aus Praxis und Forschung ein. Ein praxiserprobtes, wissenschaftlich und pädagogisch qualifiziertes Team entwickelt die Studiengänge. Unsere Dozierenden sind erfahrene Fachpersonen, die in verschiedenen Funktionen im Gesundheitswesen tätig sind oder in wissenschaftlichen Forschungsprojekten arbeiten. Die Careum Hochschule Gesundheit ist gut vernetzt und verfügt über langjährige Kontakte mit nationalen und internationalen Partnern aus Praxis, Hochschule und Forschung.

Der Forschungsbereich der Careum Hochschule gewährleistet den fruchtbaren Transfer zwischen Praxis und Forschung. Davon profitieren Studierende doppelt: Ihr Studium ist konsequent am aktuellen Praxiswissen und an den neuesten Forschungsergebnissen ausgerichtet. So werden Absolventinnen und Absolventen befähigt, sich nachhaltig für eine Verbesserung der Gesundheitsversorgung einzusetzen.

Trägerschaft

Hinter der Careum Hochschule Gesundheit steht eine gemeinsame Trägerschaft: Sie ist ein Tochterunternehmen der Careum Stiftung und zugleich auch der Fachbereich Gesundheit der Kalaidos Fachhochschule Schweiz.

Downloads

  • Bildungsangebotsübersicht

    pdf (249.45 KB)

Folgen Sie uns auf Social Media