Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

Kurs

Programm aktualisiert nach Revision FPH per 1.1.2024
Injektions- und Blutentnahmetechniken für Apotheker:innen und Medizinalpersonen gemäss MedBG (Skills Training). Dieser Kurs ist Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme.
Beginn

05.12.2025

Ende

05.12.2025

Weitere Durchführungen
Unterrichtstage

05.12.2025

  • Ziele

    • Die Teilnehmenden können Injektionen und Blutentnahmen in der Apotheke praktisch ausführen.
    • Sie sind fähig, eine Triage durchzuführen, um Risikopatienten und -patientinnen zu identifizieren und sind im Notfallmanagement geschult.
  • Inhalte

    • Skills Training (Theorie und praktische Übungen):
    • subkutane und intramuskuläre Injektionen (am Oberarm)
    • venöse und kapilläre Blutentnahmen
    • Materialkunde, Hygienevorschriften, Kommunikation und Umgang mit Patientinnen und Patienten
    • Beschreibung der allgemeinen Prinzipien der Notfallmassnahmen bei anaphylaktischen Reaktionen und praktisches Üben der Massnahmen
    • Praktische Anwendungsbeispiele von Arzneimittelgruppen zur subkutanen Injektion
  • Zielgruppe

    Apotheker:innen mit eidgenössischem oder eidgenössisch anerkanntem ausländischen Apothekerdiplom gemäss Bundesrecht (Art. 50 Abs. 1 lit. d MedBG), die ihre Kenntnisse und Kompetenzen in diesem Bereich vertiefen wollen.
  • Lehrmethode

    Vorbereitungsauftrag (Selbststudium)
    Praktische Übungen: Skills Intensivtraining unter Anleitung von Skills Trainer/innen in Kleingruppen
    Abschlusstest: Skills-Prüfung am lebenden Objekt
  • Zulassung

    • Einverständniserklärung (Haftpflicht): Alle Techniken werden von den Teilnehmenden gegenseitig aneinander durchgeführt.
    • Hepatitis-B-Grundimmunisierung inkl. Titerbestimmung (1–2 Monate nach der 3. Injektion: > 100 IE/l) unbedingt empfohlen (liegt in der Eigenverantwortung der Teilnehmenden).
    • Das separate E-Learning «Injektions- und Blutentnahmetechniken» wird idealerweise vor diesem praktischen Kurs bei einem unserer Partner absolviert: IFAK DATA AG (impfen.pharma-info.ch) oder pnn apokey (www.apokey.ch/de/payment/buy/process/offer/detail/132375)
  • Dauer

    1 Tag
  • Abschluss

    Kursbestätigung und Testat Injektions- und Blutentnahmetechniken / Hinweis: Das Testat ist Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme
  • Kosten

    CHF 740.00 inkl. Kursunterlagen
  • Weitere Infos

    Anmeldeschluss vier Wochen vor Kursbeginn

    Credits : 50.0 Punkte FPH Fähigkeitsausweis Offizinpharmazie sowie Impfen und Blutentnahme.

    Hier finden Sie die relevanten Informationen der FPH zum Fähigkeitsausweis fphch.org/de/faehigkeitsausweise-fph/impfen-und-blutentnahme

    Neuerungen per 01.01.2024 (Revision Fähigkeitsprogramm)
    Das revidierte Fähigkeitsprogramm sieht kürzere Präsenzkurse vor:

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (1 statt 2 Tage Intensiv-Training) in Kleingruppen. Primäres Zielpublikum sind Apotheker:innen, die nach dem Kurs in einer Impfapotheke unter Aufsicht ihre ersten Injektionen verabreichen, um Routine zu gewinnen.

Weitere Daten

  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn05.09.2024
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn18.10.2024
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn15.11.2024
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn06.12.2024
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn24.01.2025
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn07.03.2025
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn04.04.2025
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn16.05.2025
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn05.09.2025
    Revision FPH 2024
  • Kurs

    Injektions- und Blutentnahmetechniken (Intensiv-Training) - Bestandteil des Fähigkeitsprogramms FPH Impfen und Blutentnahme

    Beginn16.10.2025
    Revision FPH 2024

Dozierende

  • Béatrice Schilli-Maurer

    Béatrice Schilli-Maurer

    Dipl. Pflegefachfrau HF, CAS Care Management und SVEB1 Erwachsenenbildnerin

  • Stefan Haber

    Stefan Haber

    Leiter Rettungsdienst, dipl. Pflegefachmann HF, Rettungssanitäter HF, NDS Intensivpflege und Anästhesie

  • Petra Hunziker

    Petra Hunziker

    Dipl. Pflegefachfrau

Verantwortlich für dieses Angebot

  • Bruno Umiker

    Bruno Umiker

    Geschäftsführer