Beatrix Frey-Eigenmann

Beatrix Frey-Eigenmann

Stiftungsrätin

Beatrix Frey-Eigenmann ist seit 2024 im Stiftungsrat von Careum. Sie studierte internationale Beziehungen an der Hochschule St. Gallen (HSG). Danach war sie Leiterin der Stabsstelle Aktionsprogramm Energie 2000 beim Bundesamt für Energie. 1996 wechselte sie in die Privatwirtschaft als Beraterin für Public Management bei der Federas Beratung AG. Seit 2009 ist sie Partnerin und seit 2015 Mitglied der Geschäftsleitung sowie Leiterin Beratung. Parallel dazu war sie Gemeinderätin für Finanzen und Gesundheit in Meilen (2006–2018) sowie Mitglied des Zürcher Kantonsrats (2011–2023) und Präsidentin der Finanzkommission (2015–2019). Nebenberuflich hat sie verschiedene Verwaltungs- und Stiftungsratsmandate im Gesundheits- und Infrastrukturbereich inne.