Die moderne Care Gastronomie ist ein facettenreiches Fachgebiet. Dieser praxisorientierte und interprofessionelle Lehrgang bietet Köch:innen, Bereichsleiter:innen Hotellerie/Hauswirtschaft oder Qualitätsbeauftragten in einer sozialen Institution die perfekte Möglichkeit, sich weiterzubilden und neue Perspektiven kennenzulernen.

Der Lehrgang wurde überarbeitet und vermittelt Ihnen das nötige Fachwissen zu wichtigen Inhalten der Gerontologie und befähigt Sie dazu, Ihren Bereich in Heimen oder ambulanten Settings optimal und effizient nach den Kriterien der Care Gastronomie zu organisieren. Im Abschlussmodul zum Projektmanagement entwickeln Sie ein innovatives Konzept, welches sowohl die Bedürfnisse der betagten Menschen als auch die wirtschaftlichen Aspekte berücksichtigt. Weiter können Sie sich in spannenden Wahlmodulen in den Bereichen «Führung und Innovation», «Interprofessionalität» und «Genuss und Trends in der Care Gastronomie» die Weiterbildung nach ihren Wünschen zusammenstellen. Unsere Weiterbildung kombiniert Präsenzunterricht für die Vernetzung mit Kolleg:innen sowie Onlineunterricht und orts- und zeitunabhängiges Selbststudium, was die Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung ermöglicht.

  • Zielgruppe

    Der modulare Lehrgang richtet sich an Köche/Köchinnen, Sous-Chefs, Heimköche/Heimköchinnen, Leitungen Hotellerie, Verpflegung, Hauswirtschaft, Qualitätsbeauftragte in sozialen Institutionen, Mitarbeiter:innen Spitex (je nach Hintergrund eher einzelne Module), Institutionsleiter:innen. 

  • Zulassung

    •  Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Studium
    •  Aktuelle oder geplante Tätigkeit im Bereich der Care Gastronomie
    •  Interesse an der aktiven Auseinandersetzung mit den Themen Ess- und  Servicekultur, Ernährung und Genuss
    •  Aufnahme mit anderen Bedingungen «sur dossier» möglich: 
      Beratung und Antrag (per E-Mail)
      Grundsätze zur Anerkennung von Lernleistungen (PDF)
  • Aufbau/Umfang

    Der modulare Lehrgang besteht aus 2 Pflichtmodulen und 2 Wahlmodulen und umfasst insgesamt 360 Lernstunden. Davon sind 160 Stunden (20 Tage) Präsenzunterricht, inkl. 2 Tage Praktikum und 200 Stunden angeleitetes Selbststudium.

    Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab. Den Einstieg bildet das Modul «Care Gastronomie Kompakt». Die Wahlmodule können in flexibler Reihenfolge besucht werden. Der Abschluss des Lehrgangs erfolgt mit dem Modul «Projektmanagement in der Care Gastronomie». Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

    Unsere Weiterbildungsangebote gestalten wir papierlos. Daher setzen wir voraus, dass Sie ein internetfähiges Arbeitsgerät (z.B. Laptop) haben und bei Lehrgangstart mit den Funktionen von «Zoom» und der Lernplattform «moodle» vertraut sind.

    Zur Unterstützung steht Ihnen ein kostenloses Einführungsangebot zur Verfügung. Dieses kann auch im angeleiteten Selbststudium absolviert werden. Zwei weitere Angebote «Einführung Lesen, Schreiben und Literatur» sowie «Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement» unterstützen Sie im erfolgreichen Besuch und Abschluss Ihres Lehrganges.

  • Modulbestätigung

    Für ein erfolgreich abgeschlossenes Modul wird eine Modulbestätigung ausgestellt. Das Modul kann während fünf Jahren an einen Lehrgang angerechnet werden.

  • Dauer

    Die modulare Weiterbildung kann in einem Zeitraum von 1 bis 5 Jahren absolviert werden.

  • Abschluss

    Der modulare Lehrgang schliesst ab mit dem Zertifikat Careum Weiterbildung «Care Gastronomie».

  • Kosten

    • Lehrgang CHF 6'800.– bis CHF 7'200.– 
      (je nach Modulwahl kann der Preis variieren)
    • Anmeldegebühr CHF 300.– 

    In den Kosten inbegriffen sind Einführung in Zoom und Moodle, Kursunterlagen, die Lernplattform Moodle und die kostenlose Studienberatung. Preis-, Struktur- und Datenanpassungen bleiben vorbehalten.

Downloads

Pflichtmodul(e)

  • Projektmanagement in der Care Gastronomie

    CHF 1'500

    • 13.01.2025
      24.02.2025
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, Aarau
      Unterrichtstage

Wahlmodul(e)

  • Genuss und Trends in der Care Gastronomie

    CHF 1'900

    • 05.08.2024
      30.08.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, Aarau
      Unterrichtstage
  • Führung und Innovation in der Care Gastronomie

    CHF 1'900

    • 21.10.2024
      08.11.2024
      Careum Weiterbildung, Mühlemattstrasse 42, 5000 Aarau und online
      Unterrichtstage

Einführungsmodul

  • Einführung Lesen, Schreiben und Literatur

    CHF 260

    • 28.08.2024
      28.08.2024
      Online-Veranstaltung

      Letzte Plätze

      Unterrichtstage
    • 13.11.2024
      13.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 26.02.2025
      26.02.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 26.05.2025
      26.05.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 28.08.2025
      28.08.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 13.11.2025
      13.11.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
  • Einführung Lerntechnik, Selbst- und Zeitmanagement

    CHF 130

    • 11.09.2024
      11.09.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 29.11.2024
      29.11.2024
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 05.03.2025
      05.03.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 18.06.2025
      18.06.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 03.10.2025
      03.10.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage
    • 27.11.2025
      27.11.2025
      Online-Veranstaltung
      Unterrichtstage

Verantwortlich für dieses Angebot

  •  Nadin Leonhard

    Nadin Leonhard

    Modulverantwortliche Gesundheit & Gesellschaft