Höhere Fachschule Pflege

Höhere Fachschule Pflege FAGE berufsbegleitend

2.5-jähriges Teilzeitstudium

Pflegefachpersonen tragen die Verantwortung für den pflegerischen Prozess von der Planung, Organisation über die Ausführung bis zur Evaluation.

Berufsbild

Die Pflegefachfrau/der Pflegefachmann ist verantwortlich für die selbstständige Ausführung des pflegerischen Prozesses, der in folgende Phasen gegliedert ist: Anamnese (was ist bisher passiert?), Diagnose (wie ist der Zustand jetzt?), Erstellung eines Pflegeplans, Durchführung der Pflegemassnahmen, Evaluierung der Pflegeleistungen (was haben die Massnahmen gebracht?) und Anpassungen der geplanten Pflege.

Für Pflegefachpersonen ist der Kontakt mit den Patientinnen und Patienten/Bewohnerinnen und Bewohnern eine wichtige Grundlage des Arbeitsalltags. Gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten/Bewohnerinnen und Bewohnern und ihrem Umfeld wird das Pflegeprogramm organisiert und koordiniert. Die Pflegenden übernehmen Fach- und Führungsverantwortung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen. Darüber hinaus befassen sie sich mit Aufgaben wie z. B. Prävention, Qualitätssicherung sowie Förderung der fachlichen Kompetenz.

Arbeitsfelder in der HF Pflege

Die Ausbildung zur dipl. biomedizinischen Analytikerin HF/zum dipl. biomedizinischen Analytikers HF.

5 Wege, 1 Ziel: Finden Sie den Weg, der zu Ihnen passt

Im Careum Bildungszentrum können Sie zwischen 5 verschiedenen Möglichkeiten wählen, die Höhere Fachschule Pflege abzuschliessen. Wählen Sie zwischen dem Vollzeit- oder Teilzeitstudium oder profitieren Sie von Ihrer absolvierten FAGE-Ausbildung von einem verkürzten Studium (sowohl im Vollzeit- wie Teilzeitpensum möglich).

Mehr Erfahren

Ausbildung

Arbeitsfelder in der HF Pflege

Arbeitsfelder

Entdecken Sie die verschiedenen Arbeitsfelder innerhalb der HF Pflege.

Mehr erfahren

Voraussetzung für die Höhere Fachschulen

Für die Aufnahme in die Höheren Fachschulen im Careum Bildungszentrum ist ein bestandenes Zulassungsverfahren (4 Schritte) sowie ein Nachweis eines definitiven Praktikumsplatzes (Direktanstellung) Voraussetzung. Das Mindestalter beträgt 17 Jahre. Ein bestandenes Zulassungsverfahren behält 3 Jahre Gültigkeit.

Höhere Fachschule Pflege im Skillsunterricht im Careum Bildungszentrum

Zulassungsverfahren

Erfahren Sie in 4 Schritten, wie Sie sich für den berufsbegleitenden Bildungsgang HF Pflege FAGE bewerben können.

Jetzt Starten

Infoveranstaltungen HF

Lernen Sie die Bildungsgänge der Höheren Fachschule im Careum Bildungszentrum kennen. Wir bieten Infoveranstaltungen vor Ort sowie Online an.

  • 20 Jan

    Delir: Prävention und Management

    Online
  • 16 Feb

    Infoveranstaltung Höhere Fachschulen BMA, MTR, OT

    Gloriastrasse 16, 8006 Zürich
  • 22 Feb

    Resiliente und positive Führung – für starke Führungskräfte, Teams und Organisationen

    Online
Careum Bildungszentrum

Careum Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Bildungsgänge der Höheren Fachschulen