Wissenschaftliche Projektassistenz (80–100%) (Vorlage)

Die Careum Stiftung sucht für die neu geschaffene Stelle in den Bereichen Unternehmensentwicklung und Kommunikation per sofort oder nach Vereinbarung in einer Generalistenfunktion eine wissenschaftliche Projektsassistenz.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Wissenschaftliche Assistenz des CEO: Recherchen / fachliche Arbeiten rund um strategische und konzeptionelle Themen
  • Immobilienprojekte: Erarbeitung und Nachführung von Nutzungskonzepten, Weiterführung und Umsetzung Kommunikationskonzept, systematische Kontaktpflege zur Nachbarschaft sowie zu potenziellen Mieterschaften
  • Stakeholdermanagement: Vorbereitung der Treffen mit Stakeholdern, Erarbeitung von Grundlagen für das systematische Stakeholdermanagement
  • Vor- und Nachbereitung von Inhalten in verschiedenen Sitzungsformaten (Geschäfts- und Gruppenleitung, Verwaltungsräte, Immobilienausschuss, Baukommission) mit teilweiser Protokollierung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Gesundheits- und Sozialwissenschaften
  • Berufserfahrung im Gesundheits- und Bildungsbereich
  • Kenntnisse des Immobilienbereichs hilfreich
  • Projekterfahrung
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Teamfähigkeit und hohe Flexibilität
  • Belastbare und initiative Persönlichkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit vielen Einblickmöglichkeiten in verschiedene Stiftungsbereiche
  • Engagiertes, leistungsorientiertes und kollegiales Team
  • Spielräume in der Gestaltung der eigenen Arbeit
  • Moderne Arbeitsbedingungen mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • Attraktiver Arbeitsplatz im Zürcher Hochschulquartier

Bitte reichen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 22. April 2021 ein. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Martina Hersperger, Leitung Unternehmensentwicklung & Kommunikation: T +41 43 222 50 11, martina.hersperger@careum.ch

Jetzt bewerben